logo
Suche:

 Auf folgende aktuelle Veranstaltungen und Ausstellungen sei hingewiesen:


 

November 2017

Konferenz: Regional Revolution(s) - 1917 and its Consequences in the Province
09.11.2017-10.11.2017
Gießen, "Senatssaal" in the Main Building (Hauptgebäude) of Justus-Liebig-University Giessen, Ludwigstrasse 23, 35390 Gießen
 


September/Oktober 2017

Vortrag:Selbstvertrauen und Leistungskraft. Praktiken der Rehabilitation Kriegsinvalider (Thomas Rohringer)
30. Oktober 2017, 18.00 c. t.
IFK, Reichsratsstraße 17/DG, 1010 Wien (Eintritt frei)
 
Vortragsreihe: Das globalgeschichtliche Jahr 1917
Jeweils Montag, 19.00, VHS Linz - Wissensturm, Veranstaltungssaal E09
Moderation: Univ.-Prof. Dr. Marcus Gräser; Johannes Kepler Universität Linz
2.10.2017 - Revolution: Russland und die Habsburgermonarchie 1917/18 (Verena Moritz, Hannes Leidinger)
9.10.2017 - Eine Stimme für die Frauen? Die ungarische Wahlrechtsvorlage von Dezember 1917 und die Frauenstimmrechtsbestrebungen in der Habsburgermonarchie (Susan Zimmermann)
16.10.2017 - Autonomie oder Unabhängigkeit? Galizien als Spiegel der Nationalitätenproblematik in der Habsburgermonarchie (Elisabeth Haid)
23.10.2017 - Die freieste Gelegenheit zur autonomen Entwicklung: US-Präsident Woodrow Wilson und die Zukunft Österreich-Ungarns (Manfred Berg)
 
Vortrag: Die Zwölfte Isonzoschlacht (Manfried Rauchensteiner)
Dienstag, dem 17. Oktober, 18.00 Uhr
im Vortragssaal des Instituts für Österreichkunde
Hanuschgasse 3, Stiege 4 (2. Hof), 1. Stock, Top 1046, 1010 Wien
 
Konf: Nerven und Krieg. Psychische Mobilisierungs- und Leidenserfahrungen in Deutschland 1900-1933
12.10.2017-13.10.2017
Berlin, Freie Universität Berlin, Fabeckstraße 23-25, 14195 Berlin, Raum: 2.2059
 
Konferenz: 1917 - Epochenjahr der Weltgeschichte?
27.09.2017-29.09.2017
Tutzing, Akademie für Politische Bildung
 
Konferenz: Russia 1917 and the Dissolution of the Old Order in Europe
13.09.2017-15.09.2017
Landgut Castelen, Giebenacherstrasse 9, CH-4302 Augst
 

Mai 2017

Konferenz: Empire, Socialism and Jews: The Postwar Years
23.05.2017, VGA, Rechte Wienzeile 97, 1050 Wien sowie Wien Museum, Karlsplatz, 1010 Wien
24.05.2017, IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften I Kunstuniversität Linz in Wien, Reichsratsstraße 17, 1010 Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
07.06.2017, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Konferenz:
Occupations in the Age of Total War: Micro Perspectives and Transnational Research
22.06.2017-23.06.2017
Canterbury, UK
 
Konferenz: National formations in the Great War: from an imperial mobilization policy to armies of independent nation states
25.06.2017-26.06.2017
Tallinn, Tartu, Estonian War Museum – General Laidoner Museum, Mõisa tee 1, 74001 Viimsi, Estonia
 
Konferenz: Für Kaiser und Vaterland. Jüdische und nichtjüdische Erfahrungen im Ersten Weltkrieg
05.07.2017-07.07.2017
Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15-19, 1080 Wien
 
Konferenz: The Peripheries of the European Revolutionary Process(es), 1917-1923
05.10.2017-07.10.2017
Florenz, European University Institute
 
Konferenz: From Victory to Defeat, from Defeat to Victory: The Austro-Italian Front from Caporetto to Vittorio Veneto
12.10.2017-13.10.2017
 


Jänner 2017

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
17.01.2017, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 
Konferenz: Große Erwartungen – 1919 und die Neuordnung der Welt
25.01.2017–27.01.2017
München
 
Konferenz: The United States and World War One – Perspectives and Legacies
10.02.2017-12.02.2017

Heidelberg

Konferenz: Der Erste Weltkrieg globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht
12.02.2017-14.02.2017
Augsburg
 
Konferenz: Weltkrieg. Spaltung. Revolution - Sozialdemokratie 1916-1922
16.02.2017–17.02.2017
Berlin
 


November 2016

Ausstellung: Spurensuche. Vorarlberger Kriegsgefangene in Russisch-Turkestan
Laufzeit 17. September bis 20. November 2016
Vorarlberg Museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz
 
Konferenz: Der industrialisierte Krieg und die Unternehmen. 100 Jahre Hindenburgprogramm im internationalen Vergleich
18.11.2016-19.11.2016
München, BMW Group Classic, Moosacher Straße 66, München
 
Symposium: Der ewige Kaiser – Franz Joseph I. und die Erinnerung an die Habsburgermonarchie
21.11.2016, ab 10.00 Uhr
Augustinertrakt der Österreichischen Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, 1010 Wien
 
Konferenz: Francesco Giuseppe I. Imperatore d’Austria, Re d’Ungheria
23.11.2016-24.11.2016
Istituto Storico Austriaco, Viale Bruno Buozzi 113 (23.11.), Vittoriano, Sala Verdi – ingresso Via s. Pietro in Carcere (24.11.), Rom
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
24.11.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 
Konferenz: Österreich-Ungarn und die imperialen Herausforderungen im 19. und frühen 20. Jahrhundert
28.11.2016-30.11.2016
Deutsches Historisches Institut Warschau, Al. Ujazdowskie 39, 00-540 Warsaw
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
17.01.2017, ab 18.30 Uhr
 


September 2016

Konferenz: Fanal zur Zeitenwende: Die Oktoberrevolution 1917 und ihre Folgen
14.10.2016-16.10.2016
Tutzing, Akademie für Politische Bildung
 
Führung in der Ausstellung: Für Kaiser und Vaterland. Familienschicksale vor 100 Jahren
15. Mai 2016, 14. August, 16. Oktober 2016
 


Mai 2016

Vortrag von Harald Heppner: Der Weg in den Ersten Weltkrieg
11.05.2016, 16.30-18.00 Uhr
Graz, Universität Graz, Resowi-Zentrum (Universitätsstraße 15) Bauteil D, 4. Stock, Raum SZ 15.47
 
Führungen durch die Ausstellung: Für Kaiser und Vaterland. Familienschicksale vor 100 Jahren
15.05.2016, 14.06.2016 und 16.10.2016
Schlosshof, Schloßhof 1, 2294 Groißenbrunn

Konferenz:
Jüdische Soldaten im kollektiven Gedächtnis Zentraleuropas - Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg aus jüdischer Perspektive
23.05.2016-25.05.2016
Graz, Universität Graz

Konferenz:
The First World War at Sea, 1914-19
03.06.2016-04.06.2016
Greenwich

Konferenz:
Images of the Body: First World War and its Aftermath
09.06.2016-10.06.2016
Rom, Deutsches Historisches Institut in Rom, Via Aurelia Antica, 391, 00165 Rom

Konferenz:
World-Counter-Revolutions: 1917-1920 from a Global Perspective
09.06.2016-11.06.2016
Hannover, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
15.06.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinzendorfgasse 17, 8010 Graz

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
15.06.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

Konferenz:
1916 in Global Context: Connections and Comparisons
16.06.2016-17.06.2016
Galway, NationalUniversity of Ireland

Konferenz: The major battles of 1916 / Les batailles de 1916
22.06.2016-24.06.2016
Paris

Konferenz:
Krieg und Frieden im Spiegel des Sozialismus (1914-1918)
16.07.2016-17.07.2016
 


März 2016

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
02.03.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 

Podiumsdiskussion: Welche Rolle spielen materielle Hinterlassenschaften im kollektiven Gedächtnis zum Ersten Weltkrieg?
07.03.2016, 18.00 Uhr
Wien, Bundesdenkmalamt, Hofburg, Ahnensaal (Eingang im Schweizerhof, Säulenstiege, 2. Stock)
 

Konferenz: Colonialism, War & Photography (Part II)
10.03.2016
Berlin, Zentrum Moderner Orient
 

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
23.03.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 

Konferenz: Materialschlachten 1916: Ereignis, Bedeutung, Erinnerung. 57. Internationale Tagung für Militärgeschichte (ITMG)
18.04.2016-21.04.2016
Trier, Arcadia Hotel, Metzer Allee 6
 

Konferenz: Visions of War: Experience, Imagination and Predictions of War in the Past and the Present
19.04.2016-20.04.2016
Viimsi bei Tallinn, Estonian War Museum - GeneralLaidonerMuseum, Mõisa tee 1, Viimsi
 


Jänner 2016

Kolloquium: Geschlecht, Region und der Große Krieg
08.01.2016, Universität Graz, Attemsgasse 8/IV, SR 39.41

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
13.01.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Konferenz:
Cultural Encounters during Global War (1914-1918) – Traces, Spaces, Legacies
21.01.2016-22.01.2016, London

Konferenz:
Psychiatrie im Ersten Weltkrieg / Psychiatry during World War I
04.02.2016-05.02.2016, Irsee, Schwabenakademie Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
02.03.2016, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

Konferenz:
Resistance to War 1914-1924

18.03.2016-20.03.2016, Leeds

Konferenz: Materialschlachten 1916: Ereignis, Bedeutung, Erinnerung. 57. Internationale Tagung für Militärgeschichte (ITMG)
18.04.2016-21.04.2016, Trier, Arcadia Hotel, Metzer Allee 6

 



November 2015

Ausstellung: Canakkale/Gallipoli 1915-2015. Der Weg vom Krieg zum Frieden
23.09.2015-10.01.2016
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 1030 Wien
 
Konferenz: Wirtschaftsgeschichte des Ersten Weltkriegs. Ökonomische Ordnung und Handeln der Unternehmen
05.11.2015-06.11.2015
Institut für soziale Bewegungen, Clemensstr. 17-19, 44789 Bochum
 
Konferenz: Minderheiten-Soldaten. Ethnizität und Identität in den Armeen des Ersten Weltkriegs
09.11.2015, 09.00–17.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Hörsaal D1.02, Universitätsplatz 1, 39100 Bozen
 
Konferenz: Neutrals at War 1914-1918. Comparative and Transnational Perspectives
20.11.2015
VU University, De Boelelaan 1105, Amsterdam
 
Workshop der „Arbeitsgruppe der Grazer Forscherinnen und Forscher zum Ersten Weltkrieg“ (Koordination: Petra Ernst)
25.11.2015, 10.00-13.00 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Universitätsplatz 3, Gewi-Sitzungszimmer, 8010 Graz
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
03.12.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
13.01.2016, ab 18.30 Uhr



September 2015

Konferenz: Colonialism, War and Photography
17.09.2015
London, King's College
 
Konferenz: Beyond Defeat and Victory: Physical Violence and the Reconstitution of East-Central Europe, 1914-1923
17.09.2015-19.09.2015
Prague, Austrian Cultural Forum, Jungmannovo nám. 18, Praha 1; Vila Lanna, V Sadech 1, Praha 6
 
Vortrag von Brigitte Strauß: Frauen im Ersten Weltkrieg
18.09.2015, 20.00 Uhr
Kultursaal Kartitsch, 9941 Kartitsch
 
Vortrag von Christian Ortner: Weltkriegsende – und was nun?
24.09.2015, 19.00 Uhr
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museumsstraße 15, Innsbruck
 
Konferenz: Grenzraum als Erfahrungsraum. Der Erste Weltkrieg in der Pfalz und den Nachbarregionen Baden - Saar - Elsass - Lothringen
25.09.2015-26.09.2015
Pirmasens, 66953 Pirmasens, Buchsweiler-Tor-Platz (Carolinensaal)
 
Vortrag von Meinrad Pizzinini: Osttirol nach dem Großen Krieg
09.10.2015, 20.00 Uhr
Kultursaal Kartitsch, 9941 Kartitsch
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
13.10.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 
CfP: "The good soldier". Ideal, instrument of manipulation or contradiction in itself?
15.10.2015-16.10.2015
Trondheim, Norwegian Air force Academy
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
28.10.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 


Sonderausgabe Juni 2015

Ausstellung: Front – Heimat. Tirol im Ersten Weltkrieg
08.05.2015-01.11.2015
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museumsstraße 15, 6020 Innsbruck
 
Ausstellung: PRO PATRIA!? Kartitsch 1914-18
30.05.2015-31.10.2015
Gemeindesaal Kartitsch, 9941 Kartitsch
 
Ausstellung: Kunst im Krieg – Krieg in der Kunst
31.05.2015-04.10.2015
Museum 1915-18. Vom Ortler bis zur Adria, Rathaus Kötschach-Mauthen, 9640 Kötschach-Mauthen
 
Buchvorstellung und Vortrag: Krieg in den Alpen / La Guerra italo-austriaca, hg. von Oswald Überegger und Nicola Labanca. Vortrag von Nicola Labanca und Werner Suppanz: Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg in Österreich und Italien (1915–2015)
09.06.2015, 20.00-22.00 Uhr
Dr. Friedrich Tessmann Bücherei, A.-Diaz-Straße 8, 39100 Bozen
 
Vortrag von Martin Kofler: Fotografie im Ersten Weltkrieg
09.06.2015, 20.00 Uhr
Kultursaal Kartitsch, 9941 Kartitsch
 
Workshop: Städte im Ersten Weltkrieg
09.06.2015
Museum Viadrina (Junkerhaus), Carl-Philipp-Emanuel Bach-Str. 11 und Hauptgebäude Viadrina, Raum 104, Große Scharrnstr. 59, 15230 Frankfurt/Oder
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
10.06.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
10.06.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 
Vortrag von Daniel Groth: 1914-2014: Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs und seine Deutungen in deutschen und österreichischen Museen und Ausstellungen
10.06.2015, 18.30-20.00 Uhr
Universität Wien, Institut für Geschichte, HS 45, Universitätsring 1, 1010 Wien
 
Buchvorstellung und Vortrag von Nicola Labanca, Werner Suppanz, Oswald Überegger: Krieg in den Alpen: Österreich-Ungarn und Italien im Ersten Weltkrieg (1914-1918)
10.06.2015, 18.00 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Claudiana, Herzog-Friedrichstraße 3, 6020 Innsbruck
 
Vortrag und Diskussionsrunde: Marking hundred years of the Armenian genocide
10.06.2015, 17.30-20.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Hauptgebäude, Aula, 1. OG, Universitätsplatz 1, 8010 Graz
 
Konferenz: Physics and the Great War
13.06.2015
St. Cross College, 61 Saint Giles', Oxford OX1 3LZ, UK
 
Vortrag von Nicole-Melanie Goll: Fighting a gentlemen’s war? Zur Konstruktion des Bildes des Luftkriegs und seiner Protagonisten an der Isonzofront
17.06.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Vortrag von Ke-chin Hsia: The Austrian Warfare-Welfare Nexus from the Empire to the Republic: A Perspective from War Victim Welfare
18.06.2015, 17.00 Uhr
Institut für Geschichte (Zeitgeschichte), SR 39.41, Attemsgasse 8 (DG), 8010 Graz
 
Konferenz: Fachgespräch Denkmalforschung: Ort – Erinnerung – Denkmal. Archäologische und bauliche Überreste des Ersten Weltkriegs in Österreich
18.06.2015
Karthause Mauerbach, Refektorium, Kartäuserplatz 2, 3001 Mauerbach
 
Vortrag von Andrea Di Michele: Trient, Bozen und Innsbruck: die italienische Militärbesetzung Tirols (1918-1920)
24.06.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Vortrag von Ludwig Wiedemayr: Die Front am Karnischen Kamm. Das Osttiroler Oberland im Ersten Weltkrieg
02.07.2015, 20.00 Uhr
Kultursaal Kartitsch, 9941 Kartitsch
 
Konferenz: 1915: A Widening War, Problems without Answers
03.08.2015-07.08.2015
University of Leeds, Weetwood, Leeds LS2 9JT, UK
 
Workshop der „Arbeitsgruppe der Grazer Forscherinnen und Forscher zum Ersten Weltkrieg“ (Koordination: Petra Ernst)
11.08.2015, ab 15.00-18.00 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, 8010 Graz

 



Mai 2015

Ausstellung: Historismus und Moderne II - Prof. Albert Hoffmann, Der Erste Weltkrieg in zeitgenössischer und moderner Kunst
25.03.2015-21.06.2015
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 1030 Wien
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
10.06.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
10.06.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien
 
Vortrag von Markus Wurzer: Der Tiroler Kriegsheld Sepp Innerkofler. Fakten – Fiktion – Mythos
20.05.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Konferenz: (Re)Discovering The Great War. Multidisciplinary Research of Modern Conflicts
22.05.2015-24.05.2015
Ljubljana – Kobarid (Slovenia)
 
Workshop der „Arbeitsgruppe der Grazer Forscherinnen und Forscher zum Ersten Weltkrieg“ (Koordination: Petra Ernst)
27.05.2015, ab 16.00 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, HS 23.03 (Meerscheinschlössl)
 
Buchpräsentation und Vortrag mit Nicola Labanca, Werner Suppanz, Oswald Überegger: Krieg in den Alpen: Österreich-Ungarn und Italien im Ersten Weltkrieg (1915-1918)
10.06.2015, 18.00 Uhr
Herzog-Friedrichstraße 3, 6020 Innsbruck
 
Vortrag von Nicole-Melanie Goll: Fighting a gentlemen’s war? Zur Konstruktion des Bildes des Luftkriegs und seiner Protagonisten an der Isonzofront
17.06.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Vortrag von Andrea Di Michele: Trient, Bozen und Innsbruck: die italienische Militärbesetzung Tirols (1918-1920)
24.06.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 



März 2015

Lesung: „Sag nicht, dass wir nur schwache Frauen sind!“ Andrea Schramek liest Texte von und über Frauen im Ersten Weltkrieg
09.03.2015, 18.00 Uhr
GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
25.03.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 
Vortrag von Laurence Cole: Nationale Identität und politische Mobilisierung im Trentino und im Küstenland vor 1914
25.03.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Konferenz: Enmity, Loyalty, Empire and Nation: Languages in the Great War
26.03.2015
Trinity College Dublin, Hoey Theatre: The Long Room Hub, IIIS seminar room, Dublin
 
Konferenz: Kriegslandschaften: Gewalt, Zerstörung und Erinnerung (19.-21. Jh.)
27.03.2015-29.03.2015
Hamburg, Hamburg, Friedhof Ohlsdorf ('Bestattungsforum'), Fuhlsbütteler Straße 758
 
Führung durch die Ausstellung „…diese idiotischen Untergangsjahre“. Wilhelm Thöny als Regimentsmaler im Ersten Weltkrieg
29.03.2015, 05.04.2015, 19.04.2015, jeweils 15.00 Uhr; 29.04.2015, 17.00 Uhr
GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz
 
Konferenz: War and population movements. A cross examination of Europe in the 19th and 20th century
09.04.2015-10.04.2015
Paris, DHIP, 8 rue du Parc-Royal, 75003 Paris
 
Vortrag von Günther Kronenbitter: Militärpolitik und Kriegführung gegen Italien: Die k.u.k. Armee an der Südwestfront
15.04.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
21.04.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.
 
Vortrag von Joachim Bürgschwentner: „Wir zielen brav wie anno neun“: Mediale Feindbilder im Gebirgskrieg gegen Italien
22.04.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Vortrag von Matthias Egger: Kriegsgefangene – Voennoplennye – Prigionieri di Guerra: Kriegsgefangenschaft 1914-1918 aus internationaler, österreichisch-ungarischer und Tiroler Perspektive
06.05.2015, 17.15 Uhr
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Hörsaal 2, GEIWI-Turm, Innrain 52, 6020 Innsbruck
 
Konferenz: Ein Land auf der Schwelle. Südtirol 1915-2015
08.05.2015-09.05.2015
Schloss Prösels, Presule 21, 39050 Fié allo Sciliar Bozen
 
Konferenz: Internment during World War I: A Mass Global Phenomenon
13.05.2015-14.05.2015
Leicester, Manchester

 



Jänner 2015

Ausstellung: „…diese idiotischen Untergangsjahre.“ Wilhelm Thöny als Regimentsmaler im Ersten Weltkrieg

20.11.2014-31.08.2015, jeweils 10.00-17.00 Uhr
GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz

Fotoausstellung: Belarus im Ersten Weltkrieg
14.01.2015-15.03.2015
Heeresgeschichtliches Museum (Ruhmeshalle), Arsenal, Objekt 18, 1030 Wien
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
28.01.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz
 
Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
28.01.2015, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

 


November 2014

Ausstellung: Fern der Front. Mitten im Krieg. Niederösterreich 1914–1918
30.09.2014–27.02.2015
Niederösterreichische Landesbibliothek, Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten 

Ausstellung: Die Grenze im Krieg – Der Erste Weltkrieg am Bodensee
18.07.2014-30.12.2014
Konstanz, Kulturzentrum am Münster

Vortrag von Werner Suppanz: Der Kampf um die Erinnerung – Der Erste Weltkrieg in der Gedächtniskultur
05.11.2014, 19.00 Uhr
Technische Hochschule Graz, TU-Hörsaal VI, Rechbauerstraße 12/P, 8010 Graz 

Konferenz: Archäologie und Krieg – ein neues Forschungsfeld. Bestandsaufnahme – methodische Zugänge
05.11.2014-07.11.2014
Trier, Karl-Marx-Haus, Brückenstraße 10, 54290 Trier, Deutschland
 

Konferenz: The Great War, a Hundred Years On: Origins, Lessons and Legacies of the First World War
06.11.2014-08.11.2014
Gwinnett College, Lawrenceville, Georgia

Vortrag von Christa Hämmerle: Heimat/Front. Geschlechtergeschichte/n des Ersten Weltkriegs in Österreich-Ungarn
10.11.2014, 19.00 Uhr
GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz

Konferenz: Von Desintegration zu Integration? Österreich und Ungarn von der Monarchie zur Europäischen Union 1914–2014
11.11.2014-13.11.2014
Andrássy Universität Budapest, Andrássy-Saal, Pollack Mihály tér 3, 1088 Budapest

Vortrag von Gerald Lamprecht: Judentum im Krieg – Die Grazer Gemeinde
12.11.2014, 19.00 Uhr
Technische Hochschule Graz, TU-Hörsaal VI, Rechbauerstraße 12/P, 8010 Graz

Symposium: Die Kriegsdiktatur in Österreich und ihre Auswirkungen
15.11.2014, 10.00 bis 17.00 Uhr
KPÖ-Bildungszentrum im Volkshaus Graz, Lagergasse 98a, 8020 Graz

Konferenz: Der Erste Weltkrieg an der Grenze. Grenzregionen und -gesellschaften im europäischen Vergleich.
14.11.2014-15.11.2014
Bozen/Bolzano, Freie Universität Bozen/Libera Università di Bolzano

Konferenz: Histories of 1914. Debates and Use of the Origins of World War One in Southeastern Europe
20.11.2014-22.11.2014
Graz, Karl-Franzens-Universität Graz

Konferenz: 100 Jahre Erster Weltkrieg
20.11.2014-22.11.2014
Lodz, Polen

Konferenz: Prisoners of War in the Twentieth Century - Actors, Concepts, and Changes Organizers
24.11.2014-25.11.2014
Lisbon, Faculdade de Ciencias Sociais e Humanas, Universidade Nova de Lisboa

Konferenz: Herbst 1914. Ost(mittel)europäische Gesellschaften auf dem Weg in den Krieg
27.11.2014-29.11.2014

Tübingen, Ludwig Uhland Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Burgsteige 11 (Schloss), und Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Mohlstraße 18, Tübingen

Podiumsdiskussion: La „Grande Guerre“. Welche Rolle spielt der Erste Weltkrieg in den Erinnerungen Deutschlands, Frankreichs und Österreichs?
01.12.2014, 19.00 Uhr
Käfigturm, Polit-Forum des Bundes, Marktgasse 67, 4. Stock, 3003 Bern

Konferenz: Neuere Forschungen zum Ersten Weltkrieg: Italien, Deutschland, Österreich, Polen
04.12.2014-05.12.2014
Deutsches Historisches Institut Rom
 


 

September 2014

Ausstellung: Grenzgang
18.07.2014-28.09.2014
Sillian und Kartitsch in Osttirol, Bruneck und Sexten in Südtirol 

Ausstellung: Die Grenze im Krieg – Der Erste Weltkrieg am Bodensee
18.07.2014-30.12.2014
Konstanz, Kulturzentrum am Münster

Konferenz: Siebenbürgen und der Erste Weltkrieg
Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz
05.09.2014-07.09.2014

Konferenz: Die ostasiatische Dimension des Ersten Weltkriegs: Der 'Deutsch-Japanische Krieg' und China, 1914-1919
05.09.2014-07.09.2014
Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltungszentrum, Raum 2a

Vortrag von Mariusz Wołos: Die polnische Frage im Jahr 1914 (mit einem Koreferat von Manfried Rauchensteiner)
09.09.2014, 19.00 Uhr
Wien, Polnische Akademie der Wissenschaften – Wissenschaftliches Zentrum, 1030 Wien, Boerhaavegasse 25

Konferenz: Narrating the First World War - Experiences and Reports from Transregional Perspectives
16.09.2014
Berlin, Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Konferenz: 1914 – Veränderung der Gesellschaft und des Staates während des Krieges
16.09.2014-18.09.2014
Prag, Militärgeschichtliches Institut Prag

Konferenz: Mars & Museum – Europäische Museen im Ersten Weltkrieg
18.09.2014-20.09.2014
Berlin, Technische Universität Berlin und Bode-Museum Berlin

Konferenz: Die Ukraine im Ersten Weltkrieg
19.09.2014, 09.00-17.0009.00-17.00 Uhr
Kiew, Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Wolodymyrska 54

Konferenz: Der Große Krieg und seine Mythen im Donauraum von 1914 bis 2014
22.09.2014, 09.00 Uhr
Wien, Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

10. Österreichischer Zeitgeschichtetag: Einheit – Vielfalt – Zeitgeschichte
29.09.2014-01.10.2014
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Konferenz: Catastrophe or catalyst? African and African Diasporas’ visions arising from World War One
02.10.2014-04.10.2014
Bayreuth, Hugo-Rüdel-Straße 10, 95445 Bayreuth

Ringvorlesung: „Der Erste Weltkrieg: Österreich-Ungarn im europäischen Kontext“
08.10.2014-21.01.2015, jeweils Mittwoch, 13.00-15.00 Uhr
Universität Salzburg, Hörsaal 381, GesWi, Rudolfskai 42, 5020 Salzburg

Konferenz: Der Erste Weltkrieg als Zäsur? Kontinuitäten und Brüche in der deutschen Architektur, Stadt- und Freiraumplanung
16.10.2014-17.10.2014
Kassel, Gießhaus/ Mönchebergstraße 5, 34127 Kassel

Konferenz: Der Erste Weltkrieg: Neue Forschungsansätze und Erinnerungsformen im europäischen Vergleich
16.10.2014-18.10.2014
Stuttgart, Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT), Universität Stuttgart

Konferenz: Mobility and displacement during the First World War (1914 -1923)
21.10.2014
Paris, Centre d' Histoire de Sciences Po

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
21.10.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Siebensternbräu, Siebensterngasse 19, 1070 Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
22.10.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Konferenz: Der Krieg zur See 1914-1918
24.10.2014-26.10.2014
Wilhelmshaven, Columbia-Hotel, Jadeallee 50, 26382 Wilhelmshaven

Wanderausstellung: Volders und Russland im Ersten Weltkrieg. Berührungspunkte – Lebensunterbrechungen – Bürde
7.11.2014-29.11.2014 (ab 10.12.2014 zu sehen im Alexander Solschenizyn-Zentrum in Moskau)
Volders, Neue Mittelschule, Augasse 9, 6111 Volders

 



Mai 2014

Ausstellung: Vom Leben mit dem Krieg – Oberösterreich im Ersten Weltkrieg
23.01.2014-16.11.2014
Schloss Museum Linz, Schlossberg 1, 4010 Linz

Ausstellung: Totentanz: Egger-Lienz und der Krieg
07.03.2014-09.06.2014
Belvedere/Orangerie, Rennweg, 1030 Wien

Ausstellung: Weltuntergang
03.04.2014-14.09.2014
Jüdisches Museum, Dorotheergasse 11, Wien

Ausstellung: April 1914 – Tirol vom Frieden in den Krieg
04.04.2014–30.11.2014
Tirol Panorma mit Kaiserjägermuseum, Innsbruck

Ausstellung: Land im Krieg. Zwischen Schützengraben und Heimatfront
04.04.2014-11.11.2014
Landesmuseum Burgenland, Eisenstadt

Ausstellung: Die Südoststeiermark im Ersten Weltkrieg
25.04.2014-26.10.2014
Museum im Tabor, Franz-Josef-Straße 3, 8330 Feldbach

Ausstellung: Arbeiten ruthenischer Flüchtlinge im Ersten Weltkrieg: Stick- und Knüpfmusterstücke
30.04.2014–02.11.2014
Österreichisches Museum für Volkskunde, Gartenpalais Schönborn, Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“: Das Forum „Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg“ stellt sich vor
07.05.2014, 18.30-20.00 Uhr
Universität Wien, Institut für Geschichte, HS 45, Universitätsring 1, 1010 Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
07.05.2014, ab 20.15 Uhr (im Anschluss an GaM)
Lokal Zwillings-Gewölb, Universitätsstraße 5, 1010 Wien

Vortrag von Igor Narskij: Vergessener Krieg, unvergessliche Front? Die (Heimat)Frontbilder des Ersten Weltkrieges in der russischen Gesellschaft, Forschung und Vergangenheitspolitik
08.05.2014, 17.30 Uhr
Universität Innsbruck, Madonnensaal (Theologie), Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock, Raum-Nr. 201

Ausstellung: Krieg, Trauma, Kunst. Salzburg und der Erste Weltkrieg
09.05.2014-28.09.2014
Mozart-Platz 1, 5010 Salzburg

Ausstellung: Trotzdem Kunst! Österreich 1914-1918
09.05.2014-15.09.2014
Leopold Museum, MuseumsQuartier Wien

Vortrag von Igor Narskij: Vergessener Krieg – unvergessliche Front?
09.05.2014, 17.30-19.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum C2.01, 39100 Bozen

Sonderausstellung: 1914. Der Anfang vom Ende
10.05.2014-15.10.2014
Museum 1915-18, Kötschach-Mauthen

Vortrag von Werner Suppanz: Vom Heldentum zum „schmutzigen Krieg“
16.05.2014, 17.30-19.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum D102, 39100 Bozen

Vortrag von Paul Miller (McDaniel College, Westminster/Maryland, USA): ,The First Shots of the First World War’ – The Sarajevo Assassination in History & Memory
22.05.2014, 15.00 Uhr
Universität Graz, Sitzungszimmer der Geisteswissenschaftlichen Fakultät, Universitätsplatz 3, EG

Vortrag von Nicolas Beaupré: Der ,Große Krieg’ aus französischer Sicht: Erinnerung und Forschung 1914–2014
22.05.2014, 17.30 Uhr
Universität Innsbruck, Madonnensaal (Theologie), Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock, Raum-Nr. 201

Konferenz: Nursing 1914-1918: War, Gender and Labour in an European Perspective
22.05.2014-24.05.2014
Ingolstadt, Stadtmuseum Ingolstadt, Barocksaal

Kolloquium: La fin de l’Autriche-Hongrie: une victoire des nationalités?
22.05.2014-23.05.2014
Paris

Konferenz: Dynamik der Globalisierung. Das Deutsche Reich zwischen europäischem Staatenkonflikt und Weltkrieg, 1914-18
02.06.2014-05.06.2014
Potsdam/Deutschland

Vortrag von Christian Liebl: Das Grammophon im Großen Krieg – Soldatenlieder und die „Stimmbilder des Kaisers und der Heerführer“
03.06.2014, 19.00 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum Wien

Forschungskolloquium – Workshop mit Daniel Weidner (Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin): Kriegserfahrung und ,Erlebnis’ im Ersten Weltkrieg
05.06.2014, 15.30-18.30 Uhr
Universität Graz, Sitzungszimmer der Geisteswissenschaftlichen Fakultät, Universitätsplatz 3, EG
Um Anmeldung wird unter britta.wedam@uni-graz.at gebeten.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
11.06.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Konferenz: Banks at War. Financial Institutions confronted by the Great War
12.06.2014
Rüschlikon, Swiss Re Centre for Global
Dialogue, Gheistrasse 37, 8803 Rüschlikon,Switzerland

Vortrag von Daniel Marc Segesser: Weiji: Globale Dimension des Ersten Weltkrieges
12.06.2014, 17.30 Uhr
Universität Innsbruck, Madonnensaal (Theologie), Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock, Raum-Nr. 201

Konferenz: Small Nations and Colonial Peripheries in World War I: Europe and the Wider World
13.06.2014-14.06.2014
Galway (Irland), Moore Institute, NUI Galway

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
17.06.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

Konferenz: The Great War: Regional Approaches and Global Contexts
18.06.2014-21.06.2014
Sarajevo, Hollywood Hotel (Ulica Dr. Mustafa Pintola broj 23)

Konferenz: The Great War: Analysis and Interpretation
19.06.2014-20.06.2014
Rom/Italy

Konferenz: North America, Europa and the Cultural Memory of the First World War
20.06.2014-21.06.2014
Karl-Franzens-Universität Graz, RESOWI, SZ 15.21

Vortrag von Julie Thorpe: Flüchtlinge des Ersten Weltkriegs im Spiegel der Kriegshilfe-Ausstellung des k.u.k. Innenministeriums von 1915
24.06.2014, 18.00 Uhr
Österreichisches Museum für Volkskunde, Gartenpalais Schönborn, Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Ausstellung: Die Steiermark und der Große Krieg
28.06.2014-05.07.2015
Museum im Palais, Sackstraße 16, 8010 Graz

Ausstellung: Eröffnung der neuen Saalgruppe “Erster Weltkrieg”
28.06.2014, 18.00 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum Wien

Ausstellung: WoMen at War – k.u.k. Frauenbilder 1914-1918
30.06.2014-30.09.2014
Galerie der Bezirkshauptmannschaft Melk, Melk

Ausstellung: 14 – Menschen – Krieg
01.08.2014-24.02.2015
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Dresden

Ausstellung: 14/18 Die Schweiz und der Große Krieg
21.8.2014-15.2.2015
Historisches Museum Basel, 4051 Basel, Steinenberg 4

 



März 2014

Vortrag: JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918
11.03.2014, 17.00 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Geschichte, Übungsraum 09.24, Heinrichstraße 26/2. OG, 8010 Graz

11. Methodik-Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
12.03.2014, 14.00-17.00 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, UR 25.04, Mozartgasse 14/EG, 8010 Graz
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Workshop: Krieg – Geschlecht – Region
13.03.2014, 09.30-17.3009.30-17.30 Uhr
Bozen, Kolpinghaus, Josephsaal, Largo Adolph Kolping 3, 39100 Bozen

Buchpräsentation: Gender and the First World War
13.03.2014, 20.00-22.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum AF001 Foyer, 39100 Bozen

Konferenz: Die Mobilisierung des Körpers. Prothetik seit dem Ersten Weltkrieg
13.03.2014-14.03.2014
Dresden, Deutsches Hygiene Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Konferenz: Twentieth-Century Wars in the Baltic Sea Region: History and Culture
13.03.2014-15.03.2014
Yale University, New Haven, CT/USA

Vortrag: Ein folgenschwerer Doppelmord. Sarajevo 1914
21.03.2014, 17.30-19.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum D101, 39100 Bozen

Konferenz: Aktuelle Forschungen zu Nachkriegsgewalt 1918–1923
26.03.2014
Universität Marburg, Herder-Institut, Vortragssaal, Gisonenweg 5-7, 35037 Marburg

Konferenz: 1914 und 1989 als Klammern des „kurzen“ 20. Jahrhunderts? Vom Ersten Weltkrieg zum Zusammenfall der Sowjetunion
27.03.-29.03.2014
Moskau

Vortrag: Der Intervento. Der italienische Kriegseintritt im Mai 1915
28.03.2014, 17.30-19.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum D101, 39100 Bozen

Ausstellung: JUBEL & ELEND. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918
29.03.2014-09.11.2014
Renaissanceschloss Schallaburg, Schallaburg 1, 3382 Schallaburg

Workshop: Sacro Egoismo. Vom Ende des Dreibunds zum Südtirolkonflikt
01.04.2014, 09.00-16.3009.00-16.30 Uhr
Andrássy Saal, Andrássy Universität Budapest, Pollack Mihály tér 3, 1088 Budapest

Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“: Kriegsgewalt – imaginiert und kommuniziert: Die Korrespondenz einer Berliner Familie, 1914-1918 im Rahmen der Buchpräsentation „Gender and the First World War“, hrsg. von Christa Hämmerle, Oswald Überegger und Birgitta Bader-Zaar
02.04.2014, 18.30-20.00 Uhr
Universität Wien, Bibliothek des Instituts für Geschichte, Universitätsring 1, 1010 Wien

Vortrag: Österreich-Ungarns letzter Krieg
03.04.2014, 19.00 Uhr
Zentrum Feldbach, Ringstraße 9, 8330 Feldbach

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
09.04.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Eröffnung der Sonderausstellung: Die Südoststeiermark im Ersten Weltkrieg
25.04.2014
Museum im Tabor, Franz-Josef-Straße 3, 8330 Feldbach

Vortrag: Militärpolitik und Kriegsführung gegen Italien: Die k. u. k. Armee an der Südwestfront
05.05.2014, 17.30-19.00 Uhr
Freie Universität Bozen, Universitätsplatz 1, Raum D103, 39100 Bozen

Vortragsreihe „Geschichte am Mittwoch“: Das Forum „Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg“ stellt sich vor
07.05.2014, 18.30-20.00 Uhr
Universität Wien, Institut für Geschichte, HS 45, Universitätsring 1, 1010 Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
07.05.2014, ab 20.15 Uhr (im Anschluss an GaM)
Lokal Zwillings-Gewölb, Universitätsstraße 5, 1010 Wien

 



Jänner 2014

Buchpräsentation: Frontwechsel. Österreich-Ungarns 'Großer Krieg' im Vergleich
14.01.2014, 17.00 Uhr
Österreichisches Staatsarchiv, Nottendorfer Gasse 2, 1030 Wien
Anmeldung erforderlich bis 13. Jänner unter oestapost@oesta.gv.at

Im Anschluss lädt das Forum-Team zum Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
14.01.2014, ab 19.00 Uhr
Lokal Bierhof, Haarhof 3, 1010 Wien

Konferenz: The Advocates of Peace. 1899-1917
15.01.2014-17.01.2014
Paris, Deutsches Historisches Institut Paris

Konferenz: The Collapse of Ottoman and Austria-Hungarian Empires: Patterns and Legacies
16.01.2014-17.01.2014
Universität Wien, Institute for East European History, Spitalgasse 2/Hof 3 (Campus), 1090 Wien

Buchpräsentation: Untergang einer Welt
22.01.2014, 19 Uhr
Rathaus Wien, Wappensaal 

10. Methodik-Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
22.01.2014, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Mozartgasse 14 / EG, UR 25.04
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Im Anschluss lädt das Forum-Team zum Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
22.01.2014, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Konferenz: Unlocking Sources – The First World War Online & Europeana
30.01.2014-31.01.2014
Staatsbibliothek Berlin
Anmeldung erforderlich: http://unlocking-sources.eventbrite.com

Ausstellung: Unlockung Sources 1914-1918 – The Making OF
30.01.2014-08.02.2014
Staatsbibliothek Berlin

Konferenz: An der Front und hinter der Front: Der Erste Weltkrieg und seine militärischen und gesellschaftlichen Gefechtsfelder
28.2.2014-1.3.2014
ETH Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 101

Konferenz: Twentieth-Century Wars in the Baltic Sea Region: History and Culture
Organizer: Baltic and Scandinavian Studies (Yale University)
13.03.2014-15.03.2014, Yale University, New Haven, CT/USA 

Ausstellung: Wohin der Krieg führt. Wien im Ersten Weltkrieg 1914-1918
15.11.2013-23.05.2014
Ausstellungskabinett der Wienbibliothek im Rathaus, 1010 Wien, Rathaus, Eingang Felderstraße Stiege 6, 1. Stock (Glaslift)

 



November 2013

Konferenz: „Krieg und Tourismus“ im Spannungsfeld des Ersten Weltkrieges
07.-09.11.2013
Schloss Trauttmansdorff, 39012 Meran, Italien

Buchpräsentation: Die k. u. k. Armee im Ersten Weltkrieg. Uniformierung und Ausrüstung – von 1914 bis 1918
11.11.2013, 18.30 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal 18, 1030 Wien

Buchpräsentation: Soldatengräberanlagen aus dem Ersten Weltkrieg in Belarus
12.11.2013, 19 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal 18, 1030 Wien

Vortrag/Buchpräsentation: Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie – eine historiographische Herausforderung
13.11.2013, 17.00-18.30 Uhr
KFU Graz, Übungsraum 09.24, Heinrichstraße 26/2. Stock, 8010 Graz

Konferenz: Das 20. Jahrhundert und der Erste Weltkrieg. Zusammenbruch, Neukonstitution und Kontinuität von Ordnungen in globaler Perspektive
14.-16.11.2013
Institut für Zeitgeschichte, Leonrodstraße 46b, 80636 München 

Symposium: Wissenschaft, Technik, Industrie und das Militär in der Habsburgermonarchie im 1. Weltkrieg
14.-15.11.2013
TU Wien, Boeckl-Saal, Karlsplatz 13, 1040 Wien 

Konferenz: Der Erste Weltkrieg als Laboratorium fuer eine Politik der Sinne
21.-22.11.2013
IFK Wien, Reichsratsstraße 17, 1040 Wien

Konferenz: Europäischer Liberalismus und Erster Weltkrieg
22.11.2013
Bonn, Günnewig Hotel Residence/Festsaal der Universität Bonn

Diskussionsrunde zum Ersten Weltkrieg im Rahmen der Messe „Buch Wien 2013“
22.11.2013
Messe Wien, Halle D, ORF-Bühne
Nähere Informationen unter: http://www.buchwien.at/show_content.php?sid=177&mode=details&e_id=268

Konferenz: Städte im Krieg. Erlebnis, Inszenierung und Erinnerung des Ersten Weltkriegs
22.-24.11.2013
Neues Ständehaus, Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

Vortrag: Das Kriegstagebuch von Karl Außerhofer: 1914-1918
11.12.2013, 20.00 Uhr
LibriKa, Universitäts- und Stadtbibliothek Bruneck, Enrico Fermi Straße 6, 39031 Bruneck, Italien.

Buchpräsentation: „Zu Weihnachten sind wir wieder zu Hause“. Weihnachts- und Neujahrspostkarten aus dem Ersten Weltkrieg
12.12.2013, 19.00 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal 18, 1030 Wien

Konferenz: (Re)Constructing Communities in Europe, 1918-1968
18.12.2013-20.12.2013
Ravenstein (near Nijmegen), Soeterbeeck Study Center, Elleboogstraat 2, Ravenstein, The Netherland
 


September 2013

Konferenz: Untergangsszenarien und Zukunftsvisionen in den Imperien des oestlichen Europa (1830-1920)
11.09.2013-13.09.2013
Marburg, Herder-Institut, Gisonenweg 5-7, 35037 Marburg.

Konferenz: Living with the Great War. The First World War in a global Perspective
12.09.2013-14.09.2013
Krems, Kloster Und, Undstraße 6, 3504 Krems/Stein.
Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 2. September 2013 wird unbedingt gebeten unter: julia.walleczek-fritz@bik.ac.at


Konferenz: Der I. Weltkrieg und die belgisch-deutsche Grenzregion.
21.09.2013
Eupen, Staatsarchiv in Eupen, Kaperberg 2-4, 4700 Eupen (B)

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
23.10.2013, ab 19.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
06.11.2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.


Konferenz: Die Habsburgermonarchie (1526-1918) als Gegenstand der modernen Historiographie. Raumkonzepte und Meistererzählungen und deren institutionelle und personelle Vertreter 06.11.2013-08.11.2013 Aula auf dem Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2-4, Alserstraße 4, 1090 Wien

Symposium: The Coming of the Great War
08.11.2013-09.11.2013
World war I Museum at Liberty Memorial in Kansas City, Missouri
Details and a registration form are available at:
http://ww1ha.org/2013symposium/
 



Mai 2013

9. Methodik-Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
28.05.2013, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SR 15.33
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Workshop „Framing the Interpreter: Transculturality from a visual perspektive“
10.05.2013-11.05.2013, ab 08.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Merangasse 70

Sonderausstellung „Kameraden auf 4 Pfoten“
Eröffnung: 15.06.2013, 14 Uhr
Rathaus Kötschach-Mauthen

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
19.06.2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.

Konferenz „Jewish Literature and World War One“
10.06.2013 SZ 15.21,
11.06.2013-12.06.2013 SZ 15.22
Karl-Franzens-Universität Graz, RESOWI

Im Anschluss lädt das Forum zum Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
12.06.2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz.

Konferenz „Der Krieg und die Frauen – Geschlecht und populäre Literatur im Ersten Weltkrieg“
25.07.2013-27.07.2013
Deutsches Volksliedarchiv, Rosastraße 17-19, 79098, Freiburg, Tagungsraum 2. OG
Besonders auf den Betrag von Bernhard Bachinger (Graz) „Weibliche Kriegsberichterstattung – Alice Schalek im k. u. k. Kriegspressequartier“ sei hingewiesen.

 



März 2013

Tagung: Der verhängnisvolle Irrtum. Zur Analyse von Fehlleistungen in politisch-militärischen Kontexten.
14.03.2013, Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SR 15.33, 14.00-19.00 Uhr
15.03.2013, Resowi, SZ 15.21, 08.30-13.00 Uhr
Besonders sei auf die Vorträge von Richard Lein (Wien): Ruhe vor dem Sturm. Die Schlacht bei Zborów und Dieter A. Binder (Graz): Conrad von Hötzendorf revised hingewiesen.

Sonderausstellung: WoMen At War – k. u. k. Frauenbilder 1914-1918
14.03.-29.09.2013, Heeresgeschichtliches Museum Wien

8. Methodik-Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
18.03.2013, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SR 15.11
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Im Anschluss lädt das Forum zum Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
18.03.2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz.

Benefizlesung und Theater „Die letzten Tage der Menschheit“
21.03.2013, Heeresgeschichtliches Museum Wien

Konferenz: 'Der Sinn des Krieges'. Politische Ziele und militärische Instrumente der kriegführenden Parteien von 1914-1918
21.-23.03.2013
München, Historisches Kolleg, Kaulbachstraße 15, 80539 München


Konferenz: Russia´s Great War and Revolution
22.-24.03.2013
World War One Museum, Kansas City

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
10.04.2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.

Konferenz: Habitus, War and Civilization. Towards an Understanding of the Bellicose Sides of Society
24.-26.04.2013
Department of Sociology, University of Graz

Konferenz: Decades of Reconstruction: Postwar Societies, Economies, and International Relations from the 18th to the 20th Century
03.-04.05.2013
University of Toronto, Sidney Smith Hall, 100 St. George Street, Toronto, Canada

Internationale Konferenz: Jewish Literatures and World War I
10.06. (Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SZ 15.21), 11. und 12.06.2013 (SZ 15.22)



Jänner 2013

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz 16.01.2013, ab 18.30 Uhr Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien 16.01.2013, ab 18.30 Uhr Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

7. Methodik-Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
30.01.2013, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SR 15.11
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Forschungskolloquium: Bilder und 1. Weltkrieg
27.02.2013
Karl-Franzens-Universität Graz, SZ 01.18
 



November 2012

Konferenz: Homogenizing Southeastern Europe: Balkan Wars, Ethnic Cleansing and Postwar Ethnic Engineering since 1912
8.-10. November 2012
Universität Wien, Inst. für Osteuropäische Geschichte 

Konferenz: Epochenbrüche im „kurzen“ 20. Jahrhundert (1917/18 – 1945 – 1989/91)
Donnerstag, 15. bis Freitag, 16. November 2012
Universität Graz, Resowi-Zentrum, SZ 15.21 (Sitzungssaal)
Universitätsstraße 15, Bauteil A, 2. Obergeschoß 

Vortrag: "...der Rest ist Österreich!"
Sonntag, 18.11.2012, 11.00 und 14.15 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Wien 

6. Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
22. November 2012, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi, SR 15.33
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" – Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Vortrag: "Mir bleibt auch nichts erspart!" (1867 bis 1914)
Sonntag, 25.11.2012, 11.00 und 14.15 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Wien

Vortrag: "Seemacht Österreich"
Sonntag, 16.12.2012, 11.00 und 14.15 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum, Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
16. Jänner 2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
16. Jänner 2013, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.



September 2012

Sonderausstellung: Alexander Pock. Militärmalerei als Beruf
12. September 2012-13. Jänner 2013, täglich 9-17 Uhr.
Heeresgeschichtlichen Museum, Wien.
Weitere Informationen unter: http://www.hgm.or.at/.

Vortrag: Die k.u.k. Marine und Japan - 1869 bis 1918
18. September 2012, 19.00 Uhr
Heeresgeschichtlichen Museum, Wien.

Konferenz: Krieg, Militär und Mobilität von der Antike bis in die Gegenwart
20.-22. September 2012
Universität Osnabrück
Jahrestagung 2012 des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. in
Zusammenarbeit mit dem Institut für Migrationsforschung und
Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück

26. Österreichischer Historikertag 2012 und 37. Österreichischer Archivtag
24.-28. September 2012
Donauuniversität Krems

5. Workshop: Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg
2. Oktober 2012, 16.00-18.30 Uhr
Karl-Franzens-Universität Graz, Resowi.
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" –
Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum:
Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Vorführung der A.N.S.- "Colloredo" – Grenadiere zu Uniformen, Waffen und
Kampftechniken im 1. Weltkrieg (Italienfront)
7. Oktober 2012, 13.00 Uhr
Heeresgeschichtlichen Museum, Wien.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
10. Oktober 2012, ab 18.30 Uhr
Lokal Propeller, Zinsendorfgasse 17, 8010 Graz.

Konferenz: Humanitarianism in Times of War 1914-2012
11.-13. Oktober 2012
Internationales Begegnungszentrum „Alexander von Humboldt“ Haus, Gießen.

Konferenz: Endurance and the First World War
22.-23. November 2012
Air Force Museum Wigram, Christchurch, New Zealand.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
6. November 2012, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien.

 



Mai 2012

Konferenz: „Ich erklär dir den Krieg!“ Anlässe und Ausreden für bewaffnete
Konflikte von der Antike bis zur Gegenwart

9.-11. Mai 2012
Universität Graz, Palais Kottulinsky
Mit Referaten zum Ersten Weltkrieg von: Jörg Zedler, Wolfram Dornik,
Werner Suppanz etc.

3. Workshop: „Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg“
22. Mai 2012, 17-19 Uhr
Universität Graz, Resowi, SR 15.11
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" –
Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum:
Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Vortrag: Galizische Juden in den Armeen der Habsburger (1788-1918)
24. Mai 2012
Universität Leipzig, Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur
Vortrag im Rahmen des Kolloquiums „Juden im Militär. Erfahrung und
Erinnerung im 19. und 20. Jahrhundert“ an der Universität Leipzig.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
30. Mai 2012, ab 18.30 Uhr
Propeller-Schuberthof

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
12. Juni 2012, ab 18.30 Uhr
Lokal Kolar, Kleeblattgasse 5, 1010 Wien

Forschungskolloquium: „Deutschsprachig-jüdische Publizistik zur
Habsburgermonarchie im Zeichen des Ersten Weltkriegs – Medialität,
Ästhetik, Sinnvermittlung“

11.-13. Juni 2012
Universität Graz

Sonderausstellung: Kaiser Karl I. – Gesalbt, Geweiht, Gekrönt
noch bis 19. August 2012
Heeresgeschichtliches Museum, Wien

 



März 2012

Konferenz: „Erster Weltkrieg im Vergleich / Comparing World War One“
14.-16. März 2012
Österreichisches Staatsarchiv, Heeresgeschichtliches Museum, Institut für
Geschichte der Universität Wien

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
20. März 2012, ab 18.30 Uhr
Propeller-Schuberthof

2. Workshop: „Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg“
26. März 2012, 17-19 Uhr
Universität Graz, Resowi, SR 15.11
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" –
Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum:
Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Sonderausstellung: Kaiser Karl I. – Gesalbt, Geweiht, Gekrönt
12. April-19. August 2012
Heeresgeschichtliches Museum

Symposium: Kaiser Karl I. – Gesalbt, Geweiht, Gekrönt
13. April 2012, 9-18 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum



Jänner 2012

Buchpräsentation und Vortrag des Center for Military Studies
12. Jänner 2012, 17-18.30 Uhr
Universität Graz, Institut für Geschichte
Vortrag von Klaus Tausend „Die Mauern Pheneos. Vom Bewegungskrieg zum
Festungskrieg“. Vorgestellt werden die Publikationen von Schanes sowie
Heppner/Hoffmann/Goll.

Workshop: „Grazer Forschungen zum Ersten Weltkrieg“
16. Jänner 2012, 16-19 Uhr
Universität Graz, Resowi
Initiative des FSP "Kultur- und Deutungsgeschichte Europas" –
Forschungsbereich "Gewalt – Terror – Krieg", gemeinsam mit dem "Forum:
Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg"

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
17. Jänner 2012, ab 18.30 Uhr
Restaurant Zwillingsgwölb

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
24. Jänner 2012, ab 18.30 Uhr
Propeller-Schillerhof

Konferenz: „Erster Weltkrieg im Vergleich / Comparing World War One“
14.-16. März 2012
Österreichisches Staatsarchiv, Heeresgeschichtliches Museum, Institut für
Geschichte der Universität Wien



November 2011

Symposium: Der Vielvölkerstaat und der Krieg
Heeresgeschichtliches Museum
4. November 2011
Weitere Informationen: http://www.hgm.or.at/

Konferenz: Future Wars, Imagined Wars: Towards a Cultural History of the
pre-1914 Period

Centre international de recherche de l'Historial de la Grande
Guerre/Deutsches Historisches Institut Paris
9.-10. November 2011
Weitere Informationen: http://www.historial.org/

Doktoratskolleg: Das österreichische Galizien und sein multikulturelles
Erbe

Universität Wien
9.-11. November 2011
Weitere Informationen: http://dk-galizien.univie.ac.at/

Konferenz: The Great War: From Memory to History
University of Western Ontario, London (CA)
10.-12. November 2011
Weitere Informationen: http://history.uwo.ca/memorytohistory/

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
17. Jänner 2012, ab 18.30 Uhr
Restaurant Zwillingsgwölb

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
24. Jänner 2012, ab 18.30 Uhr
Propeller-Schillerhof


 

September 2011

Sonderausstellung: Frauen im Krieg
noch bis 15. Oktober 2011
Museum 1915-1918 in Kötschach-Mauthen

Konferenz: Other fronts, other wars?
21.–23. September 2011
Leopold-Franzens-University Innsbruck
Weitere Informationen: http://www.firstworldwarstudies.org/

Konferenz: The First World War in a Gender Context. Topics and Perspectives
29. September-1.Oktober 2011
Weitere Informationen:
http://www.univie.ac.at/Geschichte/Neuverortung-Geschlechtergeschichte/

Vorlesung: Krieg und Gewalt im 20. Jahrhundert: Eine globale Perspektive
4. Oktober 2011, 19 Uhr
Wiener Rathaus, Festsaal, Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Vortrag von Michael Geyer im Rahmen der Wiener Vorlesungen.

Konferenz: First World War, Versailles System and Contemporary World
7.-8. Oktober 2011
Staint-Petersburg
School of International Relations, Saint-Petersburg State University
Weitere Informationen: irina-nowikowa@mail.ru und apavlov@mail.sir.edu

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Wien
18. Oktober 2011, ab 18.30 Uhr
Restaurant Zwillingsgwölb

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
24. Oktober 2011, ab 18.30 Uhr
Restaurant Brandhof

Konferenz: Internment, Incarceration and Detention. Captivation histories
in Europe around the First and Second World War

Institut for War, Holocaust and Genocide Studies, Amsterdam
Weitere Informationen: http://www.niod.knaw.nl/

Konferenz: Geo-Politics in the Age of the Great War 1900-1930
IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften an der
Kunstuniversität Linz
06.10.2011-08.10.2011, Wien, IFK Reichsratstraße 17, 1010 Wien



Mai 2011

Erster Weltkrieg-Stammtisch in Graz
10. Mai 2011, ab 18.30 Uhr
Restaurant Brandhof

Konferenz: Intelligence, Propaganda und Security Studies
20. Mai 2011
Universität Graz, HS 15.46
13. ACIPSS- & 1. CMS-Arbeitstagung mit drei Referaten zum Ersten Weltkrieg von Bernhard Bachinger, Harald Heppner und Tamara Scheer. Weiter Informationen: 
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=16270

Konferenz: New Ways of War? Insurgencies, ´Small Wars´, and the Past and Future of Conflict
1.-2. Juni 2011
Clinton Institute for American Studies, University College Dublin
Weitere Informationen: 
http://ucdclinton.ie/events_conferences_2011_newwaysofwar.htm

Konferenz und Buchpräsentation: Die Ukraine und Osteuropa zwischen staatlicher Souveränität, Besatzung und internationalen Interessen, 1917-22
15.-17. Juni 2011
Universität Graz

Weitere Informationen: www.bik.ac.at



März 2011

Konferenz "Populäre Kriegslyrik im Ersten Weltkrieg"
4.-5. März 2011 
FRIAS-Gebäude, Albertstr. 19, 79104 Freiburg
Veranstalter: Dr. Michael Fischer, Deutsches Volksliedarchiv, Freiburg/Breisgau. Weitere Informationen: 
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=15614

Erster Weltkrieg-Stammtisch Wien
8. März 2011, ab 18.30 Uhr 
Stiegl-Ambulanz
Im Alten AKH (UNI-Campus, Hof 1)
Alserstraße 4, 1090 Wien 

Konferenz "Hegemoniale Strukturen der Musik. Besatzungspolitiken, Emotionen und ihr Transfer im Europa der Weltkriege 1914-1949"
11.-13. März 2011 
Großer Saal, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
Veranstalter: Dr. Sven Oliver Müller, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin und Prof. Heinz-Gerhard Haupt, European University Institute, Florenz. Weiterer Informationen: 
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=15721

Konferenz "War and Gender"
12. März 2011
Newcastle University
Weitere Informationen: 
http://warandgenderconference.wordpress.com/

Konferenz "Post-Heroic Warfare?
21.-23. März 2011
St. Antony´s College, University of Oxford
Siehe Programm im Anhang!

Konferenz "War, Revolution, Civil War: Eastern Europe 1917-1923
25.-26. März 2011 
Clinton Institute, Seminar Room University College Dublin
Weitere Informationen: 
http://www.ucd.ie/warstudies/

Erster Weltkrieg-Stammtisch Graz
10. Mai 2011, ab 18.30 Uhr
Restaurand Brandhof
Gleisdorfergasse 10, 8010 Graz 

Konferenz "Vom Gegner lernen: Erfahrungstransfers während der europäischen Okkupationen (1914-1968)"
30. Juni 2011
Centre Marc Bloch, Berlin
Weitere Informationen: 
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=15671

Konferenz und Buchpräsentation "Die Ukraine zwischen Selbstbestimmung und Fremdherrschaft. Internationaler Kontext eines Nationsbildungsprozesses zwischen 1914 und 1922"
15.-17. Juni 2011
Universität Graz, Resowi, SZ 15.21
Weitere Informationen: 
www.bik.ac.at 

Symposium: "Soldaten in den Wolken. Die k.u.k. Luftfahrttruppe und ihre Gegner"
5.-7. Juli 2011
Landesverteidigungsakademie, Sala Terrena

Österreichisches Staatsarchiv, Landesverteidigungsakademie und Österreichische Gesellschaft für Heereskunde veranstalten gemeinsam dieses Symposium.
 

 


 

Jänner 2011

2. Erster Weltkrieg-Stammtisch Graz
25. Jänner 2011, ab 18.30 Uhr
Restaurand Brandhof
Gleisdorfergasse 10, 8010 Graz 

2. Erster Weltkrieg-Stammtisch Wien
8. März 2011, ab 18.30 Uhr 
Stiegl-Ambulanz
Im Alten AKH (UNI-Campus, Hof 1)
Alserstraße 4, 1090 Wien



November 2010

Tagung: Bosnien zwischen Gestern-Heute-Morgen
2. November 2010
Universität Graz, Hauptgebäude
Universitätsplatz 3, Alter Senatssaal
8010 Graz

Workshop des Centre for Military Studies
12. November 2010
Universität Graz, Institut für Geschichte
Attemsgasse 8, Dachgeschoss
8010 Graz
Weitere Infos 

Konferenz: "Hunger und Epidemien in Russland und in der Sowjetunion 1891-1947" 
Die Wissenschaftliche Kommission für die Deutschen aus Russland und GUS veranstaltet von 25.-27. November 2010 eine Konferenz in Göttingen zum Thema inkl. Exkurs Erster Weltkrieg-Kriegsgefangenenproblematik. 

Erster-Weltkrieg-Stammtisch Wien
6. Dezember 2010, ab 18.30
UniBräu
Alser Straße 4, Altes AKH
1090 Wien



September 2010

Vortrag: Dr. Claudia Reichl-Ham, "Das osmanische Heer und seine Feldzüge"
12. September 2010, 11-14.15 Uhr
Heeresgeschichtliches Museum
Dr. Claudia Reichl-Ham spricht unter Einbindung der Objekte des Museums über die Geschichte eines Großreichs. 

2. Vernetzungstreffen des Forum: Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg
6. Oktober 2010, 13-16 Uhr
Österreichisches Staatsarchiv
Nottendorfer Gasse 2, 2. Stock, Zimmer 217/A

"Geschichte am Mittwoch": Dr. Wolfram Dornik, "The 1918 occupation of the Ukraine by the Central Powers"
6. Oktober 2010, 18 Uhr c.t.
Universität Wien
HS 45

Konferenz:  Violence and Societies in East Central Europe, 17th to 20th Century
14.-16. Oktober 2010
Vilnius, Litauen
Veranstaltet vom Herder-Institut, Lithuanian Institute of History, Nordost-Institut, Research Network Gewaltgemeinschaften, Giessen.

Erster-Weltkrieg-Stammtisch in Graz
2. November 2010, ab 18.30 Uhr
Traminer Weinstube
Klosterwiesgasse 2
8010 Graz
In lockerer Athmosphäre möchten wir uns nun regelmäßig treffen um über aktuelle Initiativen, Publikationen, Projekte und Veranstaltungen zu sprechen. Eingeladen ist jeder, der sich mit dem Ersten Weltkrieg beschäftigt oder beschäftigen möchte.

Reise in einem historischen Dampfzug unter Teilnahme von Traditionsverbänden
7. November
Görz-Karfreit
Als Beispiel für die Vermarktung der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg sei der "treno storico" des Tourismusverbandes Pro Loco Fogliano-Redipuglia vorgestellt. Mehr zu dieser Veranstaltung auf der Website von 
Pro Loco.


 
Mai 2010

Vortrag von Bernd Maner "Stoppt die Spekulation!" Die Berliner und Wiener Börse während des Ersten Weltkriegs
3. Mai 2010, 18 Uhr
IFK, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften
Reichsratsstraße 17
1010 Wien
http://ww.ifk.ac.at/ 

Das "Museum 1915-1918" in Kötschach-Mauthen, lädt zur Eröffnung der Sonderausstellung "Die Bosniaken kommen!" am 15. Mai 2010 um 15.00 Uhr im Rathaus in Kötschach-Mauthen ein. Die Festansprache und Eröffnung wird durch Dr. Valentin Inzko (Hoher Beauftragter in Bosnien-Herzegowina) vorgenommen. Die Ausstellung ist bis 15. Oktober zu besichtigen. Weitere Infos: 
http://www.dolomitenfreunde.at/


Von 25.-28. Mai 2010 finden die österreichischen Zeitgeschichtetage unter dem Titel "Update! Perspektiven der Zeitgeschichte" statt. An dieser Stelle sei besonders auf die zum Ersten Weltkrieg relevanten Referate hingewiesen (in Klammer die Panel-Nr.): Nicole-Melanie Goll (11), Wolfram Dornik (28), Werner Suppanz (30), Melanie Ruff (32) und Laurie Cohen (38).
Weitere Infos und Programm: 
Update! Perspektiven der Zeitgeschichte


 
März 2010

Moscow International Conference "The Great War and the Modern World", 26-27 May 2010

Zeitgeschichtetage 2010, "UPDATE! Perspektiven der Zeitgeschichte", Universität Wien. Institut für Zeitgeschichte, 26.-28. Mai 2010


 
Jänner 2010

Ausstellung: "Der unbekannte Verbündete - Bulgarien im Ersten Weltkrieg", HGM Wien, noch bis 21. Februar 2010. Nähere Informationen


November 2009

Symposium: "Österreichisch-polnische militärische Beziehungen im 20. Jahrhundert", 6. November 2009, 9.30-17.45, Heeresgeschichtliches Museum Wien.

Ausstellung: "Friedhöfe aus dem Ersten Weltkrieg", 23. Oktober-30. November 2009 Samstag (14-17 Uhr), Sonntag (9.30-12 Uhr) und Mittwoch (14-18 Uhr),
Bezirksmuseum Hietzing.



Oktober 2009

Ausstellung: "Geschlossene Gesellschaft? Die Entwicklung der Knittelfelder Neustadt vom Gefangenenlager zur aufstrebenden Wohngegend".Knittelfeld, bis 3. Oktober 2009. Nähere Informationen

Ausstellung: Niederössterreichische Landesausstellung 2009 "Österreich.Tschechien. Geteilt - Getrennt - Vereint". Horn, Raabs, Telc, bis 1. November 2009. 
Nähere Informationen

Ausstellung: "Der unbekannte Verbündete - Bulgarien im Ersten Weltkrieg", HGM Wien, bis 21. Februar 2010. 
Nähere Informationen

Ausstellung: "Musen an die Front. Schriftsteller und Künstler im Dienst der k.u.k. Kriegspropaganda 1914-1918", HGM Wien, 1. Oktober-20. November 2009. 
Nähere Informationen

Konferenz: "Prozesse ukrainischer Nationsbildung", Wien 1.-3. Oktober 2009, am Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien. 
Nähere Informationen

Symposium: "Der Erste Weltkrieg auf dem Balkan. Neue Fragestellungen und Perspektiven", HGM Wien, 12.-14. Oktober 2009. Um Anmeldung wird gebeten! 
Nähere Informationen